Projektbeispiel

Gigaset

 

2008 entstand das Interface-Design für das Schnurlostelefon H1 von Gigaset. Es dient seither als gestalterische Basis für die Bedienoberflächen vieler weiterer Mobiltelefone und anderer Produkte der Firma Gigaset. Entgegen zum damaligen Trend nach immer verspielteren und bunteren Benutzeroberflächen entschied man sich bei Gigaset bewußt für eine sehr klare, sachliche und strukturierte Gestaltung und damit für eine der Konkurrenz weit überlegenen Bedienerfreundlichkeit und Lesbarkeit.

Das Design wurde 2008 mit dem iF communication design award ausgezeichnet.